Sandra Bizzarri wohnt in Richterswil, einer schmucken Seegemeinde im Kanton Zürich. Sie ist schweizerisch-italienische Doppelbürgerin mit Wurzeln in der Bergregion um Pistoia-Florenz. Ihre Heimatorte sind Basel-Stadt und Greifensee. In ihrer Freizeit streift die begeisterte Hundeführerin und Naturliebhaberin gerne auf ausgedehnten Spaziergängen durch die Hügel der Moränenlandschaft zwischen Zürichsee und Zug. Zuhause entspannt und beschäftigt sie sich mit Hatha Yoga. Zeitweise unterrichtet sie auch Privatklassen. Eine weitere Leidenschaft der vielseitigen Mittfünzigerin ist Interior Design.


An der Emme bei Burgdorf, mit Henson Charlie von  Amar Labradors (IT). Foto: Lucia Lehocka.
An der Emme bei Burgdorf, mit Henson Charlie von Amar Labradors (IT). Foto: Lucia Lehocka.